Neugierig?

Hoffentlich! Aber wir verraten noch gar nicht viel!  Nur eines: Wir haben am Freitag unsere Figuren ausgestellt, haben Geschichten dazu geschrieben, haben mit Uwe Schloen und allen gefeiert. Die Ausstellung  oder Aufstellung war turmhoch! Auf drei Etagen waren die Skulpturen gestaffelt und wir – leider nur unten – zwischendrin. Und dann haben wir uns auch vom Uwe verabschiedet, der musste nämlich wieder weg.

Wir zeigen die Skulpturen und Geschichten noch nicht, weil das die Überraschung beim Jubiläums-Schulfest im neuen Schuljahr wird. Aber ein bisschen was dürft ihr sehen und könnt rätseln, wie es wohl gewesen ist und was wir euch beim Schulfest zeigen werden.

www.uwe-schloen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.